27. September 2019: "Mord im Piemont" im Adler Nest

Die Trüffel- das teuerste Lebensmittel der Welt- scheint sogar einen Mord wert zu sein.

Denkt sich Sinistra Cassotto- kurz Sina. Die aufgeweckte Münchnerin mit südländischem Blut in den Adern arbeitet als Foodscout für einen Feinkostladen. Pünktlich zur Saison reist sie voll Elan und gut gefüllter Kasse ins italienische Trüffelmekka Alba.

Doch im Paradies des Trüffels herrscht Flaute. Der Sommer war zu lang und zu heiß. Die Trüffel fehlen, dafür gibt es einen Toten. Nein: zwei Tote. Und Sina, alles andere als auf den Kopf gefallen, ist plötzlich mitten unter den Verdächtigen.

Gabriele Kunkel lebt und arbeitet in Würzburg, Hannover und im Piemont. Nach der Veröfffentlichung des Rezept- und Geschichtenbuches "Ein italienischer Sommer" (GU, 2012) erscheint mit "Mord im Piemont" Kunkel's erster Roman.

Der Gesamtpreis für diesen ganzheitlichen Genuss beträgt 99,- € pro Person,

inklusive Aperitif, 4- Gang- Menü, korrespondierenden Weinen, Mineralwasser und Kaffee

Beginn der Veranstaltung mit einem Aperitif ist um 18:30 Uhr

Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung bis zum 20.09.2019; wie gewohnt persönlich, telefonisch oder per Mail.

 

Mit kulinarischemGruß

Familie Jan Bimboes und

das Team des Hotel Landgasthof Adler